Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

 

… der Franz-von-Assisi-Schule Augsburg!

Wir wollen Ihnen – Eltern, Schülern, Ehemaligen, Lehrkräften, Studierenden und Gästen, die sich für unsere Schule interessieren – mit unseren Informationen einen Überblick über unsere Katholische Freie Grund- und Mittelschule verschaffen und Antworten auf Ihre Fragen geben.
Wenn Sie etwas vermissen oder wenn Ihnen etwas besonders gut gefällt – sagen Sie es uns bitte, wir freuen uns über Rückmeldung!
Mit freundlichen Grüßen
Birgit Conrady

So geht es für die 4. und 1. Klassen weiter

Liebe Eltern,
sicher haben Sie aus den Medien entnommen, dass der Präsenzunterricht erfreulicherweise wieder beginnt.
Für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4 beginnt der Unterricht am Montag, dem 11.05.2020. Das tägliche Unterrichtsangebot umfasst 3 Unterrichtsstunden mit einer Pause von 15 Minuten. Die Klassenstärke wird halbiert, so beträgt die Gruppengröße 12 Kinder. Die Klassenlehrerin teilt die Gruppen ein. Jede Gruppe wird in einem separaten Klassenzimmer unterrichtet, die erforderlichen Hygiene- und Abstandsvorgaben werden dabei beachtet. Die Sitzordnung ist frontal angelegt.
Ihre Kinder haben Maskenpflicht im Schulhaus. Sobald sie ihren festen Sitzplatz im Klassenzimmer eingenommen haben, darf die Maske auf Anordnung des Lehrers abgenommen werden. Die mitgebrachte Brotzeit wird am Platz verzehrt.
Die Schüler können mit den Schulbussen fahren. Sie müssen dabei ihre Masken tragen und auf Abstand achten. Dies gelingt am besten, wenn sie einzeln in der Bank sitzen.
Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 bis 3 setzen die Phase des „Lernens zuhause“ zunächst bis 15.05.2020 fort.
Der Unterricht für die 1. Jahrgangsstufe beginnt ab 18.05.2020 ebenfalls von 08:00 Uhr bis 10:30 Uhr in halber Klassenstärke. Diese Lerngruppen wechseln wöchentlich zwischen Präsenzunterricht und Lernen zuhause ab. Eine Durchmischung der Schülerinnen und Schüler erfolgt dabei nicht. Für Jahrgangsstufe 1 und 4 gilt, dass kein Sportunterricht und keine Musikpraxis stattfindet.
Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 2 und 3 setzen die Phase des „Lernen zuhause“ fort.
Die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts für die Jahrgangsstufen 2 und 3 ist – vorbehaltlich einer weiterhin positiven Entwicklung beim Infektionsgeschehen – für den 15.06.2020 geplant. Ab diesem Zeitpunkt werden dann alle Klassenstufen in einem wochenweise gestaffelten Unterrichtsbetrieb (mit jeweils der Hälfte der Schüler einer Klasse) unterrichtet.
Wir freuen uns, dass bei uns das Schulleben in der Grundschule wieder beginnt.
Herzliche Grüße – bleiben Sie zuversichtlich und gesund

Birgit Conrady
Schulleitung

So geht es für die 8.Klassen weiter

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

jetzt starten wir wieder mit dem Unterricht in den Klassenzimmern.

Dazu gibt es einige Informationen:
Frau Seiler und Frau Willner teilen jede Klasse in zwei Gruppen ein und geben Ihnen/Euch Bescheid, wer in welcher Gruppe ist.

Gruppe A: Unterricht am Montag 11.5. und Dienstag 12.5.2020
Gruppe B: Unterricht am Mittwoch 13.5 und Donnerstag 14.05.2020
Am Freitag 15.05.2020 findet kein Präsenzunterricht statt.

Ab Montag den 18.05.2020 wechseln sich die Gruppen A und B wöchentlich ab.
Der Unterricht beginnt um 08.00 Uhr und endet um 10.30 Uhr, die Schulbusse fahren.

Das müsst Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, beachten:
– nach Betreten des Schulgebäudes müsst Ihr euch die Hände desinfizieren. (Spender stehen bereit)
– es gilt Maskenpflicht im Schulbus und im Schulhaus. Erst wenn Ihr auf eurem Platz sitzt und der Lehrer es erlaubt, dürft Ihr den Mund- und Nasenschutz ablegen.
– Den Abstand von 1,5 Metern müsst ihr einhalten.
– Im Schulhaus laufen wir auf der rechten Seite.

Weitere Hygienemaßnahmen werden euch die Lehrerinnen mitteilen.

Wir freuen uns auf euch.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Conrady
Schulleitung